Institut:

 

Kontakt

Mitarbeitende

 

 


Impressum

 


Einschreibung und Zulassung zu Bachelor- und Masterstudium Meteorologie


In Leipzig gibt es drei Institute, die sich der Erforschung der Atmosphäre widmen: das Leipziger Institut für Meteorologie (LIM), das Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) und das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig-Halle (UFZ). Diese in Deutschland einmalige Konstellation wird in dem neuen Master-Studiengang Meteorologie voll ausgenutzt. Der Masterstudiengang wurde in Zusammenarbeit mit den Partnerinstituten geplant. Ein beträchtlicher Anteil der Module wird von Dozenten des TROPOS angeboten. So profitiert der Masterstudiengang "Meteorologie" von der Kompetenz und den Ressourcen aller drei beteiligten Institute und bietet eine Vielzahl von Spezialisierungsrichtungen an. Die Studiengänge "Meteorologie" sind konsekutiv, d.h. dass der Masterstudiengang auf dem Bachelorstudiengang aufbaut. In der Regel sollten Bewerber für den Masterstudiengang den Bachelorstudiengang erfolgreich abgeschlossen haben. Hierzu ist eine Zulassungsfeststellungsprüfung erforderlich.


Immatrikulation Bachelor Meteorologie: Studentensekretariat
kein universitätsinterner NC
 
Immatrikulation Master Meteorologie:
Studentensekretariat
kein universitätsinterner NC
 
Voraussetzung für Immatrikulation Master Meteorologie:
Zulassungsfeststellung

Übergang zum Masterstudium für B.Sc.-Studierende in Leipzig


Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen (nur Masterstudiengang)

  • (1) Der Antrag auf Prüfung der Zulassung ist bis zum 1. August des betreffenden Jahres (Ausschlussfrist)
    schriftlich oder per Email beim Dekan der Fakultät für Physik und Geowissenschaften einzureichen.
  • (2) Mit dem Schreiben sind folgende Unterlagen einzureichen:
    - Adresse
    - Transcript of Records und ggf. ein Zeugnis über einen ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss
    - Kopie Abiturzeugnis (einfache Kopie) als Nachweiß der Englisch-Kenntnisse B2
  • (3) Die Prüfungskommission prüft anhand der eingereichten Unterlagen, ob die Zulassungsvoraussetzungen
    für den Studiengang Meteorologie vorliegen.
  • (4) Bewerber/innen erhalten darüber einen schriftlichen Bescheid, der bei der Immatrikulation
    beim Studentensektretariat mit einzureichen ist.



Eingangsschluss für Bewerber: 1. August
(an Dekan der Fakultät für Physik und Geowissenschaften, Linnéstr. 5, 04103 Leipzig)


Home   back



Last modification on 15. January 2015 by meteo